Header Umweltschutz 2

Als Unternehmen der chemischen Industrie ist sich AKEMI der Bedeutung von Umweltschutz und Produktsicherheit bewusst. AKEMI berücksichtigt diese Verantwortung schon bei Entwicklung und Produktion.

Bei der Auswahl der Rohstoffe wird deshalb auf möglichst umweltschonende Materialien zurückgegriffen und geprüft, ob sie weltweit für den Verkauf zugelassen sind. Die Produktverpackungen sind aus umweltverträglichem Polyethylen bzw. Weißblech. Diese können über DSD (grüner Punkt) entsorgt werden.

AKEMI-Produkte erfüllen alle gesetzlichen Anforderungen im Hinblick auf Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit und Kennzeichnung. In unseren Sicherheitsdatenblättern weisen wir neben den gesetzlich geforderten Angaben (z.B. Bezeichnung des Stoffes, Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Unfällen, Lagerungshinweise) auch zusätzlich auf den Einsatz geeigneter Schutzausrüstung beim Produkteinsatz hin. Dabei haben wir mit den Herstellern der Schutzkleidung ganz konkrete Empfehlungen ausgearbeitet.

Unsere AKEPOX®-Kleber sind darüber hinaus mit sogenannten GISCODES der Deutschen Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft gekennzeichnet. Auf der Website der Berufsgenossenschaft können dann über den GISCODE ganz einfach Betriebsanleitungen bezogen werden.

ZERTIFIKATE
Unsere Qualitätsmanagement-zertifikate zum Anschauen und Downloaden.

AKEMI ISO 9001:2008 Zertifikat (neu)