Qualität aus Tradition

Die Firma AKEMI chemisch technische Spezialfabrik GmbH wurde 1933 von Erich Höntsch in Dresden gegründet. Der Firmengründer entwickelte die ersten Kleber auf der Basis von Polyesterharz und erkannte die zukunftsweisende Bedeutung von Reaktionsharzen für die Steinindustrie.

AKEMI steht für kontinuierliche Verbesserung

AKEMI ist seither weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung von 2-komponentigen Kleber- und Füllsystemen auf der Basis von Polyester- und Epoxidharzen. Aufbauend auf dieser Erfahrung wurde in den letzten Jahrzehnten ein umfangreiches und genau aufeinander abgestimmtes Pflegeprogramm für Natur- und Kunststeine entwickelt und ständig verbessert. Diese Produktpalette wird durch qualitativ hochwertige Dichtstoffe aus dem Bauchemiesortiment ergänzt. Produkte wie Spachtelmassen oder 2-Komponentenfüller für die Autoreparatur und Instandhaltung sind ein weiteres Geschäftsfeld von AKEMI.

AKEMI ist nach ISO9001:2015 zertifiziert.

Neue Lösungskonzepte

Als zukunftsorientiertes Unternehmen arbeitet AKEMI ständig an der Verbesserung und Erweiterung seiner Produktpalette, um seinen Kunden auch zukünftig innovative Lösungsvorschläge anbieten zu können. Heute exportiert AKEMI in mehr als 90 Länder der Erde und verfügt auch über Fertigungsstätten und Vertriebsniederlassungen ist in den USA (Atlanta), Brasilien (Sao Paulo), Türkei (Tuzla/İstanbul), Indien (Bangalore und Delhi) und China (Peking).

Lesen Sie unsere Geschichte:

Pressemeldung

Folgendes hat die Presse damals über unser 75-jähriges Firmenjubiläum geschrieben:

75 Jahre Akemi Chemie aus Leidenschaft in Naturstein 04/2008

75-jähriges Jubiläum in Stein 06/2008